Mit 421 PS hat der VW Touareg V8 TDI den stärksten Dieselmotor deutscher Produktion unter der Haube. 

Der VW Touareg V8 TDI spielt mit Superlativen: Das maximale Drehmoment des 4,0-Liter-Achtzylinders erreicht mit 900 Newtonmetern das Niveau von Supersportwagen, damit beschleunigt das SUV in 4,9 Sekunden auf 100 km/h.

Die Ausstattung des dicken Touareg ist ebenso opulent wie die Motorleistung.

Zur Serienmitgift gehören unter anderem Luftfederung, Komfortsitze in Leder „Vienna“, eine Diebstahlwarnanlage, Pedale in Edelstahl, das „Licht & Sicht“-Paket sowie 19-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs „Tirano“. Käufer des neuen Topmodells haben zudem die Wahl zwischen zwei serienmäßigen Design-Paketen. „Elegance“ mit Metallapplikationen und darauf abgestimmten Farbtönen sowie „Atmosphere“ mit Holz und Naturtönen. Sitze und Türverkleidungen sind in beiden Versionen in Leder (Typ „Vienna“) gefertigt. Darüber hinaus ist für den Touareg V8 TDI – wie für alle Modelle der Baureihe – die sportliche R-Line-Ausstattung erhältlich.


Optional steht ein breites Spektrum an Assistenzsystemen zur Auswahl: Dazu gehören unter anderem die Nachtsichtunterstützung „Night Vision“, der Stau- und Baustellenassisten, ein „Kreuzungsassistent“ und eine aktive Allradlenkung. Er kann ab sofort bestellt werden. Die Auslieferung beginnt dann in wenigen Wochen.