Für den Nissan Qashqai ist ab sofort ein neuer 1,7-Liter-Dieselmotor mit 150 PS erhältlich. Verfügbar ist der Diesel in verschiedenen Antriebskombinationen – mit manuellem Sechs-Gang-Getriebe oder Xtronic-Automatik sowie als Front- oder Allrad-Variante.

Aus 1,7 Litern Hubraum entwickelt der neue Dieselmotor ein maximales Drehmoment von 340 Newtonmetern, welches bereits bei 1750 U/min anliegt. Gegenüber dem bisherigen 1,5-Liter-Diesel bedeutet das eine Steigerung um satte 55 Nm.

Kombinierbar ist der 1,7-Liter-Diesel sowohl mit Front- als auch mit Allradantrieb. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch beträgt dabei 4,7 bis 5,2 Liter Diesel, was einer CO2-Emission von 123 bis 138 Gramm/km entspricht. Für die Allradversion gibt es das stufenlose Xtronic-Getriebe. In allen Varianten erfüllt der Dieselmotor die Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Quelle: ampnet/deg, Nissan