Mit dem frisch überarbeiteten Dieselmotor aus dem BMW Motorenwerk Steyr und neuster xDrive Allrad-Technologie ist die neue BMW 320d xDrive Limousine Benchmark in ihrer Klasse.
Der hocheffiziente Vierzylinder-Dieselmotor des neuen BMW 320d xDrive stammt aus dem weltweit größten Motorenwerk der BMW Group im oberösterreichischen Steyr. Dort wurde auch die BMW TwinPower Turbo Technologie für dieses Aggregat konsequent weiterentwickelt: Sie umfasst nunmehr eine neue Stufenaufladung, deren gesteigerter Wirkungsgrad in allen Drehzahlregionen des Motors zur Geltung kommt. Insbesondere im Teillastbereich – also bei geringerem Drehmoment – wird dadurch ein günstigerer Kraftstoffverbrauch erreicht. Zudem wurde das Gewicht im Vergleich zur vorherigen Motorengeneration nochmals deutlich optimiert.

Die Kombination aus Allradantrieb und perfekter Effizienz macht den BMW 320d xDrive zum weiß-blauen Liebling der Österreicher.

Durch diese Maßnahmen liegt der kombinierte Verbrauch zwischen 4,8 – 4,5 Litern auf 100 Kilometern. Die Leistung von 190 PS bietet in Kombination mit dem Allradantrieb BMW typische Sportlichkeit und Performance. Gleichzeitig sorgen ein hocheffizientes System zur Abgasreinigung und ein kombiniertes Abgasnachbehandlungssystem mit SCR– und NOx- Speicherkatalysator für äußerst geringe Emissionen in sämtlichen Fahrsituationen. So ist die BMW 320d xDrive Limousine dank neuster BMW Efficient Dynamics Technologie ab 118g CO2/km unterwegs. Und das sogar mit Automatikgetriebe.

Damit empfiehlt sich der neue BMW 320d xDrive besonders für Flotten- und Fuhrparkbetreiber. Denn aufgrund des extrem sparsamen Antriebs wird lediglich eine NoVA-Abgabe von sechs Prozent fällig. Auch die Firmenwagennutzer in Österreich profitieren dank niedrigeren Sachbezug. Der Einstiegspreis BMW 320d xDrive Limousine liegt bei 46.900 Euro.