Fortschrittliche Mildhybrid-Technologie befördert den BMW-Dreier als Alpina D3 S in höhere Diesel-Sphären.

Der 3,0 Liter große Reihensechszylinderdiesel leistet 355 PS (261 kW) und erreicht ein maximales Drehmoment von 730 Newtonmetern. Mittels Acht-Gang-Automatik sprintet die Limousine in 4,6 Sekunden auf Tempo 100 km/h (Touring: 4,8 Sekunden) und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 273 km/h (Touring: 270 km/h). Das Alpina Modell ist ausschließlich mit Allrad erhältlich.

Der D3 S wird nach der neuesten Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM homologiert und verfügt über modernste Abgasreinigungstechnologie. Er ist als Limousine und Touring ab sofort bestellbar und voraussichtlich ab November 2020 lieferbar.